Be Here Now

Art Collection Deutsche Börse

© Geert Goiris

29. März 2012 bis 24. August 2012
Deutsche Börse AG, The Cube, Eschborn

Als Partner des Frankfurter Fotografie Festivals RAY 2012 eröffnet die Deutsche Börse am 29. März 2012 die Sonderausstellung „Be Here Now“ und bildete somit den Auftakt des Festivalprogramms. Präsentiert wurden rund 80 Fotografien der Art Collection Deutsche Börse, die zwischen 1999 und 2011 erworben wurden, von 20 namhaften Künstlern der Sammlung, u. a. Anna und Bernhard Blume, Geert Goiris, Jitka Hanzlová, Candida Höfer, Jürgen Nefzger, Ricarda Roggan, Stephen Shore und Erwin Wurm.

„Be Here Now“ thematisiert die besondere Beziehung von Körper, Zeit und Raum in der zeitgenössischen Fotografie. Die Sonderausstellung zeigt Arbeiten, die den Anachronismus zwischen Objekt und Raum offenlegen, in denen Gegenstände plötzlich lebendig, ja fast menschlich erscheinen, oder aber welche, in denen sich Künstler selbst in ausgewählter Umgebung inszenieren und versuchen, als Teil derselben zu verschwinden. Dinge des täglichen Lebens werden als Symptome ihrer Zeit befragt. Die Ausstellung wurde von Anne-Marie Beckmann kuratiert.

Link: "Nachgefragt" - RAY 2012 - mit Kuratorin Anne-Marie Beckmann auf youtube.com/deutscheboersegroup