Ausgezeichnet

© Patrick Raddatz

11. März 2013 bis 31. Mai 2013 Deutsche Börse AG, The Cube, Eschborn

Bis Ende Mai 2013 werden auf der Ausstellungsfläche in The Cube die Arbeiten von sechs jungen Künstlern aus dem Rhein-Main Gebiet gezeigt. Die Ausstellung präsentiert Arbeiten von Florian Albrecht-Schoeck, Karolin Back, Oliver Dignal, Lilly Lulay und Stefan Stark, die in den letzten zwei Jahren von der Deutschen Börse mit einem Stipendium der Frankfurter Künstlerhilfe oder dem Deutsche Börse HfG Fotoförderpreis ausgezeichnet wurden. Patrick Raddatz wurde im Rahmen verschiedener Projekte gefördert, unter anderem mit der Beauftragung der großen Bildstrecke im Corporate Responsibility Report 2011 der Gruppe Deutsche Börse. Mit dieser Ausstellung erhalten alle sechs eine weitere Plattform, um ihre Arbeiten einem breiten Publikum vorzustellen.

Die Ausstellung wurde von den Künstlern gemeinsam mit der Leiterin der Art Collection Deutsche Börse, Anne-Marie Beckmann, kuratiert.