Look At Me

Art Collection Deutsche Börse

© Bettina Rheims

28. Juni 2013 bis 31. August 2013
Deutsche Börse AG, The Cube, Eschborn

Bis Ende August 2013 sind auf den Ausstellungsflächen in The Cube rund 100 Fotografien aus 14 Jahren Sammlungsgeschichte, die sich den Themen Portrait und Identität widmen, zu sehen. „Look at Me“ veranschaulicht die Vielfalt bewusster und unbewusster Selbstinszenierung des modernen Individuums im Dialog mit Fotograf und Betrachter.

Die Ausstellung, deren Fokus auf der bildlichen Darstellung von Menschen liegt, präsentiert sowohl zeitgeschichtlich interessante Dokumente, als auch künstlerisch-performative Arbeiten. Das fotografische Einzel- oder Gruppenporträt steht im Mittelpunkt der Konzeption und zeigt einen subjektiven Querschnitt von Identitäten und Selbstwahrnehmungen unterschiedlicher Kulturen, Zeiträume und Ethnien. Perfekt inszenierter Studiofotografie wird dabei genauso Platz eingeräumt, wie der dokumentarischen Erfassung von Jugendkulturen oder der intimen Erinnerungsarbeit durch die fotografische Konservierung des Alterungsprozesses.

„Look at Me“ wurde von der Leiterin der Art Collection Deutsche Börse, Anne-Marie Beckmann, kuratiert.