Datenschutz

Datenschutzhinweise für die Nutzung unserer Internetseiten

Die Deutsche Börse Photography Foundation gGmbH ist sich der Bedeutung der anvertrauten personenbezogenen Daten bewusst. Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung personenbezogener Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen, das wir auch bei allen unseren Geschäftsprozessen berücksichtigen. Personenbezogene Daten werden ausschließlich in Einklang mit datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Landes, in dem die für die Datenverarbeitung verantwortliche Stelle sitzt, erhoben, verarbeitet und genutzt.

Bitte beachten Sie, dass die Internetseiten der Deutsche Börse Photography Foundation gGmbH Links zu Websites anderer Anbieter enthalten können, auf die sich diese Datenschutzhinweise nicht erstrecken.

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten

Wenn Sie sich für eine Veranstaltung anmelden, werden Ihre eingegebenen Daten (Name, E-Mail) ausschließlich für den Zweck der Veranstaltungsanmeldung und -durchführung verwendet. Die von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten werden nach dem angekündigten Zeitpunkt der Veranstaltung gelöscht und nicht weiterverwendet oder gespeichert.

Wenn Sie unsere Internetseiten besuchen, speichern unsere Webserver lediglich die verkürzte Adresse Ihres Internet-Service-Provider (d.h. die verkürzte IP-Adresse), den Name der Website, von der aus Sie uns besuchen, die Webseiten, die Sie bei uns aufrufen, der verwendete Webbrowsertyp sowie das Datum und die Dauer Ihres Besuches. Eine Identifizierung ist aufgrund der verkürzten IP-Adresse dabei nicht möglich. Andere personenbezogene Daten wie Name, Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse erhalten wir nur, wenn Sie uns direkt kontaktieren oder sich für einen Newsletter oder eine geschlossene Benutzergruppe anmelden wollen. Welche Daten in den unterschiedlichen Eingabemasken erhoben werden, ergibt sich aus den einzelnen Eingabefeldern. Pflichtangaben sind hierbei gekennzeichnet. Alle weiteren Angaben sind freiwillig.

Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten und Zweckbindung

Wir achten Ihre Privatsphäre und werden Ihre persönlichen Daten an Dritte außerhalb der Gruppe Deutsche Börse weder verkaufen noch weiterleiten, es sei denn eine Offenlegung ist gesetzlich gestattet oder Sie haben uns Ihre ausdrückliche Einwilligung hierfür erteilt. Unter keinen Umständen werden wir ihre persönlichen Daten an Dritte verkaufen.

Diese Datenschutzhinweise beziehen sich auf all Ihre persönlichen Daten, unabhängig davon ob sie automatisch in Folge Ihrer Nutzung unserer Webseiten oder mit Ihrer vorherigen Einwilligung gesammelt wurden. Wir verwenden Ihre persönlichen Daten ausschließlich, um Ihre Anfragen zu beantworten, den von Ihnen angeforderten Service bereitzustellen oder – nach einer Anonymisierung – für interne statistische Zwecke.

Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nicht an staatliche Einrichtungen und Behörden, es sei denn die jeweiligen Gesetze verpflichten uns zu einer solchen Übermittlung.

Erhebung, Nutzung und Verarbeitung weiterer Daten

Die Website der Deutschen Börse Photography gGmbH setzt keine Cookies.

Datensicherheit

Die Deutsche Börse Photography gGmbH setzt angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre Daten vor Manipulation, Verlust, Zerstörung oder vor dem Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Die Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung laufend verbessert.

Auskunftsrecht, öffentliches Verfahrensverzeichnis und andere Rechte

Auf Anforderung teilen wir, die Deutsche Börse Photography Foundation gGmbH, Ihnen schriftlich entsprechend dem geltenden Recht mit, ob und wenn ja, welche personenbezogenen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Sollten trotz unserer Bemühungen um Richtigkeit und Aktualität der Daten falsche Informationen gespeichert sein, werden wir diese auf Ihre Aufforderung hin berichtigen.

Bei Fragen oder Anmerkungen zum Thema Datenschutz bei der Deutschen Börse Photography Foundation gGmbH wenden Sie sich bitte an:
foundation@deutsche-boerse.com