Kataloge

Unter dem Titel „XL Photography“ wurden bisher fünf großformatige Bildbände zur Art Collection Deutsche Börse veröffentlicht. Fast alle Werke der Sammlung werden darin mit großzügigen Abbildungen präsentiert. Anschauliche Texte führen in das Werk jedes Künstlers ein. Die XL Photography Kataloge bieten der kunstinteressierten Öffentlichkeit die Möglichkeit, die Entwicklung der Art Collection Deutsche Börse zu verfolgen, da jeder Bildband alle Neuerwerbungen seit Erscheinen des vorherigen Katalogs aufführt und diese somit sukzessive die Sammlung als Ganzes abbilden.

XL Photography 5 – Art Collection Deutsche Börse

„XL Photography 5 – Art Collection Deutsche Börse“ dokumentiert als fünfter Bildband der Sammlung die Neuerwerbungen der Jahre 2011 bis 2014. In großem Format und aufwändig ausgestattet zeigt er über 20 künstlerische Positionen. Darunter finden sich nicht nur spannende Werkgruppen von sehr jungen Fotografen, wie Mike Brodie, Lucas Foglia, Richard Mosse oder Regine Petersen, sondern auch von etablierten Größen einer älteren Generation, wie Diane Arbus, Bruce Davidson, Ernst Haas oder Evelyn Hofer. Der Katalog enthält eine Einführung von Anne-Marie Beckmann, Kuratorin der Art Collection Deutsche Börse, und ist im Kehrer Verlag erschienen.

XL Photography 4 – Art Collection Deutsche Börse

„XL Photography 4 – Art Collection Deutsche Börse“ ist der Titel des vierten Katalogs zur Sammlung mit einer Einführung von Freddy Langer. Der englisch-deutsche, farbige Bildband ist 2011 im Verlag hatje/cantz erschienen. Er ist im Buchhandel erhältlich.

XL Photography 3 – Art Collection Deutsche Börse

„XL Photography 3 – Art Collection Deutsche Börse“ heißt der dritte Katalog zur Kunstsammlung der Deutschen Börse. Der englisch-deutsche Bildband enthält eine Einführung von Anne-Marie Beckmann, Kuratorin der Art Collection Deutsche Börse, und Prof. Dr. Jean-Christophe Ammann, Berater der Sammlung und ist im Verlag hatje/cantz erschienen. Er ist vergriffen und daher nur noch über Antiquariate erhältlich.

XL Photography 2 – Art Collection Deutsche Börse

„XL Photography 2 – Art Collection Deutsche Börse“ ist der Titel des zweiten Katalogs zur Sammlung. Der englisch-deutsche farbige Bildband ist 2003 im Verlag hatje/cantz erschienen. Er ist vergriffen und daher nur noch über Antiquariate erhältlich.

XL Photography – Art Collection Deutsche Börse

Unter dem Titel „XL Photography – Art Collection Deutsche Börse” ist 2000 im Verlag hatje/cantz ein englisch-deutscher farbiger Bildband erschienen. Er ist vergriffen und daher nur noch über Antiquariate erhältlich.